Bei verteilten Scrum Teams bzw. einem #DistributedScrum oder #ScrumOfScrum kam schnell die Frage auf wie ein #PlanningPoker durchgeführt werden kann?-Wie so oft war für uns die Einfachste die Beste Lösung.
708454fb3a4c311a62c44197c56afde5
Das Wichtigste im Planning Poker, auch um Beeinflussungen zu verhindern, ist das zeitgleiche Schätzen. Bei verteilten Teams gestaltet sich dies schwierig. Wir hatten zuerst Tools recherchiert, u.a.:
  • Jira Plugins, siehe https://marketplace.atlassian.com/search?q=planning+poker
  • Webtools, bspw. http://www.planningpoker.com
  • Apps, u.a. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pxr.planningpoker
Doch was uns aufgrund der Einfachheit überzeugt hat, bzw. sich bewährt hat, ist das Schätzen via Google Spreadsheet. Hierfür hatten wir ein Sheet wie folgt aufgesetzt (bitte kopiert dieses, falls ihr es nutzen wollt):
ab6a3bc265e5efb6d85fc9dbb0f30741
Dabei ist das Vorgehen analog zu normalem Planning Poker. Zuerst wird die Story vorgestellt, hierfür wird im Spreadsheet die entsprechende ID eingetragen. Dann tragen alle ihre persönliche Schätzung ein und auf Kommando wird gemeinsam mit ENTER quittiert. Über farbliche Formatierung lassen sich noch analoge Schätzungen visualisieren und sofort sind die minimalen bzw. maximalen Schätzungen ersichtlich. Die dann wie gewohnt im Team besprochen werden.

Comment